Brand- und Explosionsschutz

Vor­beu­gen­de Maß­nah­men zum Brand- und Explo­si­ons­schutz kön­nen schwer­wie­gen­de Unfäl­le und Schä­den ver­hin­dern und Ihre wirt­schaft­li­che Exis­tenz sichern.

In Indus­trie- und Gewer­be­be­trie­ben kann es aus unter­schied­li­chen Grün­den zu Brän­den und Explo­sio­nen kom­men, die zu mate­ri­el­len Schä­den füh­ren kön­nen und die wirt­schaft­li­che Exis­tenz des betrof­fe­nen Betrie­bes bedro­hen. Dar­über hin­aus kön­nen Brän­de und Explo­sio­nen zu eben­so schwer­wie­gen­den imma­te­ri­el­len Ver­lus­ten von Leben, Gesund­heit, Image und Markt­an­tei­len füh­ren. Mit Brand- und Explo­si­ons­schutz­maß­nah­men wer­den daher nicht nur die gesetz­li­chen Anfor­de­run­gen erfüllt, son­dern vor allem die Exis­tenz des Betrie­bes gesichert.

Gefähr­det sind ins­be­son­de­re Betrie­be, die mit ent­zünd­ba­ren Flüs­sig­kei­ten und Gasen oder mit brenn­ba­ren Stäu­ben umge­hen. Für die­se Unter­neh­men ent­wi­ckeln wir indi­vi­du­el­le Brand- und Explo­si­ons­schutz­kon­zep­te. Unser Aus­gangs­punkt für die­se maß­ge­schnei­der­ten Schutz­kon­zep­te ist neben der Bestim­mung der beson­de­ren recht­li­chen Anfor­de­run­gen, eine Ana­ly­se der spe­zi­el­len stoff­li­chen, appa­ra­ti­ven und betrieb­li­chen Gege­ben­hei­ten der Unter­neh­men. 

Unse­re Leistungen

Explo­si­ons­schutz

 

  • Erstel­lung und Prü­fung von Gefähr­dungs­be­ur­tei­lun­gen und Explo­si­ons­schutz­do­ku­men­ten nach Gefahrstoffverordnung
  • Erstel­lung von Explo­si­ons­schutz­kon­zep­ten für Genehmigungsverfahren
  • Durch­füh­rung von Explo­si­ons­schutz­prü­fun­gen nach Betriebssicherheitsverordnung
  • Durch­füh­rung von Semi­na­ren und Inhouse-Schu­lun­gen zum betrieb­li­chen Explosionsschutz
  • Simu­la­ti­on von Explo­sio­nen, Bewer­tung der Explo­si­ons­aus­wir­kun­gen und Ablei­tung von Emp­feh­lun­gen für Explosionsschutzmaßnahmen
  • Bewer­tung der Funk­tio­na­len Sicher­heit von Explo­si­ons­schutz­ein­rich­tun­gen wie z. B. Gas­warn- und Inertisierungseinrichtungen
  • Bewer­tung von nicht-elek­tri­schen Alt­ge­rä­ten mit Inbe­trieb­nah­me ohne Kon­for­mi­täts­be­wer­tungs­ver­fah­ren nach ATEX-Richt­li­ne 94/9/EG (Alt­ge­rä­te­be­wer­tung)
  • Bera­tung und Erstel­lung gut­ach­ter­li­cher Stel­lung­nah­men zu spe­zi­el­len Pro­ble­men des Explosionsschutzes
  • Beur­tei­lung von Explosionsschäden

Brand­schutz

 

  • Erstel­lung von Brand­schutz­kon­zep­ten für Bestands­an­la­gen und Neubauten
  • Erstel­lung von Kon­zep­ten zur Löschwasserrückhaltung
  • Bei­stel­lung exter­ner Brandschutzbeauftragter
  • Durch­füh­rung von Semi­na­ren und Inhouse-Schu­lun­gen zum betrieb­li­chen Brandschutz
  • Bera­tung und Erstel­lung gut­ach­ter­li­cher Stel­lung­nah­men zu spe­zi­el­len Pro­ble­men des Brandschutzes
  • Simu­la­ti­on von Brän­den, Bewer­tung der Brand­aus­wir­kun­gen und Ablei­tung von Emp­feh­lun­gen für Brandschutzmaßnahmen

Unser Ansatz

Inherent

Bedeu­tet inne­woh­nend, anhaf­tend oder urei­gen und wird von uns ver­stan­den als: Der Kern des Pro­blems! Den wir iden­ti­fi­zie­ren und sicht­bar machen.

Unse­re Aufgabe

Solu­ti­ons

Hier­um geht es. Jedes Pro­blem trägt sei­ne Lösung in sich. Und wenn wir das wirk­li­che Pro­blem erfasst haben, fin­den wir die Lösung, die den Kun­den weiterbringt.

Unse­re Rolle

Con­sult

Bera­tung ist unse­re Kern­kom­pe­tenz. Mit ihr unter­stüt­zen wir unse­re Kun­den, erfolg­reich zu agieren.